3 Tage

 

Dresden
Herbstzauber im Elbsandsteingebirge
Sächsische Schweiz

 

vom 24. - 26. September 2021

 

Bewundern sie mit uns die prunkvollen Bauwerke Dresdens aus der Renaissance

in der Stadt, die auch als ,,Elbflorenz“ und ,,Venedig des Ostens“ bezeichnet wird.

Eine unglaubliche Naturschönheit, bizarre Felsformationen und dichtbewaldete

Tafelberge prägen das Bild des Elbsandsteingebirges. Hier schlängelt sich durch

Schluchten die Elbe vorbei an romantisch idyllisch gelegen Ortschaften und Festungen. 

 

1. Tag: Anreise über Regensburg - Weiden - Hof - Chemnitz nach Dresden. Bei der
            Stadtführung lernen sie die vielen prachtvollen Bauwerke und Kunstschätze
            der Elb - Metropole kennen. Sie sehen z. B. den Zwinger, das Albertinum, die
            Brühlschen Terrassen, Semperoper und vor allem die wieder aufgebaute
            Frauenkirche.  

 

2. Tag: Der heutige Tag beginnt mit einer Schifffahrt der Elbe entlang. Anschließend
            besichtigen wir die Festung Königstein eine der schönsten Bergfestungen

            Europas mit einem grandiosen Blick auf die bizarre Felsenwelt. Bei der

            Rückfahrt zum Hotel können wir auch den berühmten Basteifelsen bewundern.

 

3 Tag: Nach dem Frühstück  Heimreise über Chemnitz - Zwickau - Hof - Panorama-
           fahrt durch das Fichtelgebirge - Regensburg - Wallerfing. 

                                                                       


                                                   Reisekosten:          €   248.-
                                                   EZ- Zuschlag:          €     62.-

 

Leistungen:   Fahrt im Komfort - Reisebus
                       2 x Übernachtung, Frühstück in Dresden
                       Alle Zimmer Du/WC
                       Stadtführung Dresden
                       Schifffahrt von Königstein nach Pirna

                       Eintritt Festung Königstein 

Abfahrt:        am 24. September 2021, 6.00 Uhr ab Wallerfing