4 Tage

 

Toscana
Insel Elba – Cinque Terre

 

vom 13. - 16. Mai 2021

 

Im Herzen Italiens erstreckt sich die traumhafte Region in der sich Kunstschätze und

kulturelles Erbe auf harmonische Weise mit landschaftlicher Schönheit vereint.

Der Duft des Südens ist nirgendwo lieblicher als im toskanischen Hügelland mit

seinen Zypressen, Weinbergen und Olivenheinen. Auch die Insel Elba, die als die

schönste des toskanischen Archipels gilt, mit ihren reizvollen Stränden und Buchten,

der felsigen Küste und ihrer Blütenbracht, ist einen Besuch wert.

 

1. Tag:  Anreise über Kufstein - Brenner - Bozen - Verona - Parma - La Spezia zur
              Versiliaküste.

 

2. Tag:  Ab Piombino Fährüberfahrt zur Insel Elba, die Perle im Mittelmeer. Hier ein  
             gewaltiges Bergmassiv, dort Superstrände und die weiten hellen Buchten 
             beeindrucken bei der Inselrundfahrt. Wir besuchen auch die Napoleons-

             Villa San Martino und den Fischerhafen von Marina di Campo.

 

3. Tag:  Fahrt nach La Spezia. Von dort erleben sie bei einer Bahn- und Schifffahrt

             die fünf kleinen Seefahrerdörfer der Cinque Terre, die eingebettet zwischen 
             Meer und Felsen an der einmalig schönen Küste liegen.

 

4. Tag: Heimreise über Modena - Verona - Bozen - Brenner - Kufstein - Wallerfing.

                                                                

                                                    Reisekosten:         €    398.-
                                                    EZ- Zuschlag:         €      75.-

 

 

 

Leistungen:   Fahrt im Komfort - Reisebus
                       3 x Abendessen, Übernachtung, Frühstück
                       Alle Zimmer Du/WC
                       2 x Reiseleitung
                       Fährüberfahrt Insel Elba
                       Bahn - und Schifffahrt Cinque Terre

Abfahrt:        am 13. Mai 2021, 5.00 Uhr ab Wallerfing